Seiteninhalt

Für die vielfältigen Dienstleistungsaufgaben der öffentlichen Hand sowie die Vorbereitung und Ausführung der Beschlüsse der Selbstverwaltungsgremien sind beim Kreis Schleswig-Flensburg und seinen Einrichtungen insgesamt über 650 Frauen und Männer beschäftigt. Beamte und Angestellte unterschiedlichen beruflichen Herkommens - Verwaltungsfachleute, Juristen, Betriebswirte, Ärzte, Pädagogen, Sozialarbeiter, Architekten, Ingenieure und Techniker der verschiedensten Fachrichtungen - erfüllen mit modernsten Methoden die ihnen übertragenen Aufgaben. Die Kreisverwaltung Schleswig-Flensburg ist unter der Leitung des Landrates in vier Dezernate untergliedert: das Dezernat Innerer Dienst, das Dezernat für Bauwesen, Umwelt und kommunalentwicklung, das Ordnungs- und Rechtsdezernat und das Sozialdezernat. Der Kreis Schleswig-Flensburg fühlt sich dem Ziel verpflichtet, seine Verwaltung unter Berücksichtigung der besonderen Aufgaben einer Kreisverwaltung zu einem öffentlichen Dienstleistungsunternehmen umzuwandeln. Nähere Informationen zu den Dienstleistungen der Kreisverwaltung können unserem Bürgerinformationssystem `Was erledige ich wo`  entnommen werden.