Seiteninhalt


Besuch Jüdisches Museum

Besuch Jüdisches Museum, Rendsburg Das Jüdische Museum in Rendsburg gehört zu den ersten Jüdischen Museen, die nach dem Zweiten Weltkrieg in der Bundesrepublik gegründet worden sind. Es gewährt Einblick in die Geschichte der Juden in Schleswig-Holstein, in die jüdische Religion und Identität. Darüber hinaus zeigt es Werke ausgewählter jüdischer Künstler. Das Museum ist in der ältesten erhaltenen Synagoge Schleswig-Holsteins zuhause und damit nicht nur ein Ausstellungshaus, sondern auch ein historisches Baudenkmal und eine Gedenkstätte. Am Freitag, dem 27. September 2019, hat der Amtskulturring einen Besuch mit fachkundiger Führung im Museum gebucht. Treffpunkt/Abfahrt: 12.00 Uhr, Amtshaus Langballig, in Fahrgemeinschaften. Kosten: 10,00 Euro (Eintritt und Führung) Der Besuch findet nur statt bei mind. 12 Personen

27.09.2019
12:00 Uhr
Langballig
Amt Langballig
10.00 €