Seiteninhalt

Baugrundstücke

Die Gemeinde Westerholz stellt gegenwärtig in südlicher Ortsrandlage, östlich der Haffstraße (K 97) den Bebauungsplan Nr. 9 „Appelhoff“ auf. Es handelt sich um die Fortführung des letzten Baugebietes der Gemeinde (Bebauungsplan Nr. 8 „Südlich Lundsmoor“). Ziel der Planung ist die Entwicklung eines Allgemeinen Wohngebietes im Sinne des § 4 BauNVO. Es sollen 16 Baugrundstücke im Plangebiet entstehen. Die Erschließung und Vermarktung der Baugrundstücke erfolgt über die stag Stadtbau GmbH, Weyhe. Die Kontaktdaten des Erschließungsträgers können dem beigefügten Übersichtsplan entnommen werden.