Seiteninhalt
29.06.2018

Gemeindevertretung Westerholz

Konstituierende S i t z u n g  
der Gemeindevertretung Westerholz  
am Freitag, d. 29. Juni 2018 um 19.30 Uhr  
im „Dörpshus“ in Westerholz, Erich-Heckel-Weg 2.  

Tagesordnung:   

  1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch den bisherigen Vorsitzenden,
    Feststellung des ältesten Mitgliedes der Gemeindevertretung und Übergabe des Vorsitzes  
  2. Beschlussfassung über die im nicht öffentlichen Teil der Sitzung zu behandelnden Tagesordnungspunkte  
  3. Erklärungen über die Fraktionsbildung und Benennung der Fraktionsvorsitzenden  
  4. Wahl der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters,  
    Verpflichtung und Amtseinführung durch das älteste Mitglied der Gemeindevertretung  
  5. Verpflichtung der Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter durch den Bürgermeister  
  6. a) Wahl der 1. stellvertr. Bürgermeisterin / des 1. stellvertr. Bürgermeisters, Vereidigung und Ernennung  
    b) Wahl der 2. stellvertr. Bürgermeisterin / des 2. stellvertr. Bürgermeisters, Vereidigung und Ernennung  
  7. Wahl eines stellvertr. Mitgliedes in den Amtsausschuss  
  8. Wahl der Ausschussmitglieder laut Hauptsatzung 
    a)  Finanzausschuss   
    b)  Bau- und Wegeausschuss    
    c)  Dorfausschuss  
  9. Wahl der Ausschussvorsitzenden und deren Stellvertreter  
  10. Stellvertretung in den Ausschüssen 
  11. Wahl von Vertretern in den Wahlprüfungsausschuss  
  12. Benennung eines Vertreters und dessen Stellvertreters in die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Nordangeln  
  13. Benennung von zwei Vertretern in die Gesellschafterversammlung der Nordangelner Betriebs GmbH
  14. Benennung eines Vertreters in den Kindergartenbeirat  
  15. Benennung von vier Vertretern in den gemeinsamen Abwasserausschuss mit der Gemeinde Langballig  
  16. Wahl von Schöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023   
  17. Verabschiedung der ausgeschiedenen Gemeindevertreter  
  18. Einwohnerfragestunde   
  19. Verschiedenes   
  20. Bauanträge/Bauvoranfragen  
    - Antrag auf Befreiung der Festsetzung eines Bebauungsplanes   

gez. Bernd Ertzinger  
Bürgermeister 

Der vorstehende Tagesordnungspunkt 20wird nach Maßgabe der Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung voraussichtlich nicht öffentlich beraten.