Seiteninhalt

Konzertreihe "Musik beFlügelt"

Landespreisträger von "Jugend musiziert" konzertierten im Bürgersaal am 7. Mai 2009

Erstmals lud der Landesmusikrat und die Nord-Ostsee Sparkasse zu einem Konzert von Preisträgern aus dem diesjährigen Landeswettbewerb "Jugend musiziert" ins Kreishauses an der Schlei ein. Am Donnerstag, dem 7. Mai 2009, gastierten ab 18.00 Uhr junge Musiker aus ganz Schleswig-Holstein im Bürgersaal mit einem musikalisch reizvollen, vielgestaltigen Beitrag in der Konzertreihe "Musik beFlügelt".

Ausnahmslos landesbeste Leistungen erklangen an diesem Abend: Kompositionen für Bläser-Solisten mit Querflöte, Oboe, Fagott, Blockflöte, Trompete sowie Gitarre solo. Besondere Anforderungen stellen die Duo-Beiträge heraus für Violine, Violoncello und Klavier vierhändig.

Aus der Schleswiger Gesangsklasse Manuela Mach von der Kreismusikschule wirkten Lydia Kuhl (18) mit zusammen mit Vivien Voss (16) am Klavier (Klavierklasse Jörg Gedan), die sich in der Kategorie Duo Kunstlied für den Bundesentscheid in Essen erfolgreich qualifiziert haben.

 

Kein Ergebnis gefunden.

 

Musikschulleiter Willi Neu freut sich über die große Leistung des Duos:  "Jugend musiziert ist für unsere Schülerinnen und Schüler das richtige Podium, um ihre musikalische Qualität vor einem fachkundigen Publikum angemessen zu würdigen".

Auch Landrat Bogislav-Tessen von Gerlach ist überzeugt, dass die konzertanten Darbietungen der Jugendlichen einen außerordentlichen Beitrag leisten in der noch jungen Konzertreihe "Musik beFlügelt". „Jugend musiziert“ habe ein erstaunliches Leistungsniveau erreicht und sei im kulturellen Leben bundesweit zu einem festen Begriff geworden.

Nospa-Bereichsdirektor Michael Weiss, Leiter Vermögensmanagement Schleswig-Flensburg, fügt an: "Die Nospa ist die Kulturförderin der Region und unterstützt daher sehr gerne gemeinsam mit der Sparkassen-Finanzgruppe "Jugend musiziert". Hier präsentieren junge Menschen ihre hervorragenden Begabungen, entwickeln sich mit Enthusiasmus musikalisch weiter und schaffen damit eine Grundlage für ein erfülltes Leben - auch über die Musik hinaus.

 

Gesellschaftliches, kulturelles Engagement
für unser Land Schleswig-Holstein durch die www.nospa.de/

Wir danken der Nospa für die Fotoaufnahmen von diesem Konzertabend!

Kein Ergebnis gefunden.

Folgende junge Künstler präsentierten ihr Können:

Michel Jakob Jost (Trompete) und Mascha Rösch (Klavier)

Judith Elisabeth Eilers (Fagott) und Deborah Christiane Eilers (Klavier)

Chantélle Berkhahn (Klavier) und Delia Berkhahn (Klavier)

Deborah Christiane Eilers (Oboe) und Ju Jin Lim (Klavier)

Malte Streppel (Gitarre)

Junis Edris (Klavier) und Laura Koroliuk (Violine)

Maria Carina Dengg (Blockflöte) und Rahel Reimer (Klavier)

Lydia Kuhl (Sopran) und Vivien Voss (Klavier)

Niamh McKenna (Querflöte) und Nuala McKenna (Klavier)

Linnéa Benson (KLavier) und Junis Edris (Klavier)

Stefa Tschalamoff (Klavier) und Nuala McKenna (Violoncello)

Moderation: Christine Braun
Vorsitzende vom Landesausschuss
"Jugend musiziert" Schleswig-Holstein

Kein Ergebnis gefunden.

Kein Ergebnis gefunden.

In Schleswig-Holstein gibt es fünf Regionalwettbewerbe:

  • LK Schleswig / Flensburg mit Stadt Flensburg
  • Westküste mit LK Dithmarschen und Nordfriesland
  • Kiel, Neumünster und die Kreise Rendsburg-Eckernförde und Plön
  • Lübeck mit LK Ostholstein, Reinbek mit Kreis Stormarn,
  • Kreis Herzogtum Lauenburg
  • Südholstein mit LK Pinneberg, Segeberg und Steinburg

    Der diesjährige Landeswettbewerb Schleswig-Holstein wurde am 20. – 22. März 2009 in Norderstedt ausgetragen, der Wettbewerb auf der Bundesebene findet in diesem Jahr vom 29. Mai bis 6. Juni in Essen statt.

    Kein Ergebnis gefunden.



    Wir danken:
  • dem Land Schleswig-Holstein,
  • der Nord-Ostsee Sparkasse,
  • und dem Kreis Schleswig-Flensburg 

     

 

Zurück zur Vorseite

 

 

 

 

.