Seiteninhalt

S i t z u n g  
des Bauausschusses der Gemeinde Langballig  
am Montag, den 10. März 2014 um 19.00 Uhr  
im großen Sitzungssaal der Amtsverwaltung Langballig.  

Tagesordnung:  

  1. Beschlussfassung über die im nicht öffentlichen Teil der Sitzung zu behandelnden Tagesordnungspunkte  
  2. Berichte des Bürgermeisters und des Bauausschussvorsitzenden  
  3. Außenbereichssatzung Nr. 1 „Freienwillen“ für das bebaute Gebiet „südlich des Gutes  Freienwillen und nördlich der Ulmenstraße“;
    hier: Entwurfs- und Auslegungsbeschluss (Empfehlung für die Gemeindevertretung)  
  4. Sanierung des Bauhofes  
  5. Oberflächenentwässerung Ortskern  
  6. Unterhaltung der Banketten und Entwässerungsgräben im Gemeindegebiet  
  7. Bebauungsplan Nr. 12 „Rönne“ und 19. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet „östlich der Hauptstraße (K 97) und nördlich der Bebauung Lothrönn“:   
    hier: Beratung und Beschlussfassung (Empfehlung Gemeindevertretung) zur weiteren Vorgehensweise  
  8. Bau- und Wegeangelegenheiten 
  9. Bauanträge, Bauvoranfragen, Vertragsangelegenheiten  

gez. Kurt Brodersen             
Bauausschussvorsitzender   

gez . Peter Dietrich Henningsen   
Bürgermeister  

Es ist beabsichtigt, zum Tagesordnungspunkt 9 die Öffentlichkeit von der Beratung und Beschlussfassung auszuschließen. 

mit der Bitte um Teilnahme:  
Dipl.-Ing. Bernd Philipp, Planungsbüro Phililpp, zum Tagesordnungspunkt 3  
Architekt Manfred Rehder zu den Tagesordnungspunkten 4 und 5  
Bau- und Ordnungsamtsleiterin Yvonne Spring-Renken  

nachrichtlich:  
An alle GemeindevertreterInnen und bgl. Mitglieder aller Ausschüsse