Seiteninhalt

... Entschuldigung, dass ich so gut bin ...

Kein Ergebnis gefunden.

Weißbuch Frauen/Schwarzbuch Männer
Warum wir einen neuen Geschlechtervertrag brauchen

Lesung und Diskussion
mit Sibylle Hamann
 


am Mittwoch, 28. April
um 19:30 Uhr
in der Stadtbücherei Schleswig

Eintritt 5,- €, ermäßigt 3,- €



Veranstalterinnen:

Frauenzentrum Schleswig
Rosa-Luxemburg Stiftung Schleswig-Holstein
Stadtbücherei Schleswig, Moltkestr. 1, 04621/24491

Zum Buch

Die Frauen haben ihren Teil für die Emanzipation getan. Sie haben sich zu Alpha-Mädchen entwickelt und Universitäten und neue Berufsfelder erobert.
Die Hälfte der Welt, die Hälfte der Macht gehört ihnen deshalb noch lange nicht.
Jetzt ist es an der Zeit, dass sich die Männer bewegen. Die Aufgaben wurden nicht neu verteilt, die Frauen haben sich nur zusätzliche aufgebürdet. Die Grundformel, nach der die Welt funktioniert, ist nach wie vor in Kraft. Frauen leisten global gesehen zwei Drittel der Arbeit, verfügen über zehn Prozent des Einkommens und ein Prozent des Vermögens.

Weitere Informationen:

Plakat zur Veranstaltung

Flyer zur Veranstaltung