Seiteninhalt

Gemeindevertretung Dollerup

S i t z u n g  
der Gemeindevertretung Dollerup  
am Mittwoch, den 10. März 2021 um 19.00 Uhr  
im Bürger- und Feuerwehrhaus Langballig (hinter der Amtsverwaltung),  
Süderende in 24977 Langballig  

Tagesordnung 

  1. Beschlussfassung über die im nicht öffentlichen Teil der Sitzung zu behandelnden Tagesordnungspunkte  
  2. Niederschriften der Gemeindevertretersitzung vom 17.12.2020;  
    hier: Beschluss über evtl. Einwendungen  
  3. Berichte der Ausschussvorsitzenden, der Delegierten und des Bürgermeisters  
  4. 12. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Dollerup für das Gebiet „des planungsrechtlichen Außenbereichs der Gemeinde Dollerup, insbesondere für die zugunsten der Windenergie ausgewiesenen Flächen südlich der Bundesstraße 199, ca. 350 m bis 500 m südlich der Hauptstraße, östlich der Gemeindegrenze zu Grundhof, nördlich der Gemeindegrenze zu Sörup, ca. 400 m nördlich der Straßen Alte Geltinger Landstraße/Wolfsbrück und Richtung Norden etwa 150 m westlich der Straße Rabenholz“;  
    hier:  Abwägungsbeschluss und abschließender Beschluss   
  5. Bebauungsplan Nr. 10 „Sportplatz“ für das Gebiet „des Sportplatzgeländes An der Nordstraße 4, zwischen Nordstraße (B 199) und Sportplätzen“;  
    hier:  Aufstellungsbeschluss  
  6. Winterdienst  
  7. Änderung des Gesellschaftervertrages Nordangelner Betriebs GmbH  
  8. Hausklärschlamm;  
    hier: gemeinsamer Vertrag zur Entsorgung im Klärwerk Langballig  
  9. Beschluss über den Amtsentwicklungsplan  
  10. Bau- und Wegeangelegenheiten  
  11. Einwohnerfragestunde  
  12. Verschiedenes     
  13. Bau-, Vertrags- und Grundstücksangelegenheiten      
    - Bauvoranfragen/Bauanträge  
    - Ausnahme/Befreiung von den Festsetzungen eines Bebauungsplans  
    - Pachtangelegenheit  
    - Grundstückskauf

gez. Peter-Wilhelm Jacobsen  
Bürgermeister  

Es ist beabsichtigt, zum Tagesordnungspunkt 13 die Öffentlichkeit von der Beratung und Beschlussfähigkeit auszuschließen. 

mit der Bitte um Teilnahme zu den Tagesordnungspunkten 4 + 5:   
Planungsbüro Philipp, Albersdorf  

mit der Bitte um Teilnahme:   
Yvonne Spring-Renken, Bau- und Ordnungsamtsleiterin