Seiteninhalt

Bauausschuss Wees

S i t z u n g  
des Bauausschusses der Gemeinde Wees  
am Dienstag, den 01. Juni 2021 um 19.00 Uhr  
in der Gaststätte „Athena“, Birkland 1, Wees

Tagesordnung:

  1. Beschlussfassung über die im nicht öffentlichen Teil der Sitzung zu behandelnden Tagesordnungspunkte  
  2. Einwohnerfragestunde  
  3. Bebauungsplan Nr. 21 „Hauskoppel“ für das Gebiet „westlich der Straße Am Dorfplatz, südlich der Dorfstraße, östlich der Straße Peerekopp und nördlich der Straße Am Moor“;   
    hier: Entwurfs- und Auslegungsbeschluss  
  4. 22. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Wees für das Gebiet „nördlich der Bundesstraße 199 (Nordstraße), südlich der Dorfstraße, östlich der Weesrieser Straße und westlich der Straße Großacker“;  
    hier: Aufstellungsbeschluss  
  5. Bebauungsplan Nr. 22 „Am Stachus“ der Gemeinde Wees für das Gebiet „nördlich der Bundesstraße 199 (Nordstraße), südlich der Dorfstraße, östlich der Weesrieser Straße und westlich der Straße Großacker“;  
    hier: Aufstellungsbeschluss    
  6. Bau- und Wegeangelegenheiten  
  7. Bau-, Grundstücks- und Vertragsangelegenheiten  
    - Anträge auf Einleitung von Bauleitplanungen    
    - Erschließungsvertrag B-Plan Nr. 21 „Hauslücke“  

gez. Patrick Nissen   
Bauausschussvorsitzender     

gez. Michael Eichhorn     
Bürgermeister       

Es ist beabsichtigt, zum Tagesordnungspunkt 7 die Öffentlichkeit von der Beratung und Beschlussfassung auszuschließen.  

mit der Bitte um Teilnahme:   
Planungsbüro Pro Regione zu TOP 3, 4 und 5  
Bauland SH zu TOP 4 und 5  
Bau- und Ordnungsamtsleiterin Yvonne Spring-Renken

nachrichtlich:  
an alle Gemeindevertreter/innen und bgl. Ausschussmitglieder

Hinweis:
Nach der aktuell gültigen Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungs-verordnung – SARS-CoV-2-BekämpfVO) finden Veranstaltungen kommunaler Gremien unter Einhaltung der notwendigen Hygienestandards, insbesondere der Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes, statt.

Wir bitten Sie deshalb, wenn Sie unserer Sitzung beiwohnen möchten, worüber wir uns immer freuen, sich unter der E-Mail-Adresse: sabine.jaspersen@langballig.de oder telefonisch unter 04636 – 88 23 anzumelden.

Wir vergeben die Besucherplätze nach der Reihenfolge der Anmeldung.