Seiteninhalt

Gemeindevertretung Langballig

S i t z u n g 
der Gemeindevertretung Langballig 
am Donnerstag, den 21. März 2024 um 19.00 Uhr 
in der AuLa bei der Grundschule Langballig, Hauptstraße 15a, Langballig

Tagesordnung:

  1. Beschlussfassung über die im nicht öffentlichen Teil der Sitzung zu behandelnden Tagesordnungspunkte 
  2. Niederschriften über die Sitzung der Gemeindevertretung vom 14.12.2023; 
    hier: Beschluss über evtl. Einwendungen 
  3. Berichte der Seniorenbeiratsvorsitzenden, der Ausschussvorsitzenden, der Delegierten und des Bürgermeisters 
  4. Einwohnerfragestunde 
  5. Ersatzwahl für ein ausgeschiedenes Mitglied im Kultur- und Sozialausschuss gemäß § 46 Absatz 10 Gemeindeordnung SH (GO) i.V.m. § 40 Absatz 3 GO sowie § 4 der Hauptsatzung 
  6. Fernwärmeversorgung in der Gemeinde Langballig; 
    hier: Übernahme des Fernwärmenetzes von den Stadtwerken Flensburg 
  7. 4. Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer 
  8. Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2024 
  9. Bericht über die geleisteten über- und außerplanmäßigen unerheblichen Aufwendungen und Auszahlungen gemäß § 82 GO i.V.m. § 4 Haushaltssatzung für das 2. Halbjahr 2023 
  10. Bericht über die eingegangenen Spenden im Jahr 2023 
  11. Qualitätsverbesserung eines Teilstücks des Wanderweges „Fördesteig“; 
    hier: Auftragsvergabe nach Fördermittelzusage Regionalbudget 2024 der AktivRegion „Mitte des Nordens“  
  12. Grundschule Langballig; 
    hier: Anbau von zwei Gruppenräumen
  13. Verschiedenes  
  14. Bau-, Grundstücks- und Vertragsangelegenheiten 
    - Spenden Ostseesturmflut 20./21.10.2023;
    hier: Verteilung der eingegangenen Spenden 
    - Pachtverhältnis Parkstreifen am Campingplatz Langballigau  
    - Auftragsvergabe Klärschlammentsorgung aus Hauskläranlagen
    - Auftragsvergabe der Ingenieur- und Bauleistungen für den Wiederaufbau der Küstenschutzeinrichtungen        
    - Bauanträge / Bauvoranfragen
    - Personalangelegenheiten      

gez. Kurt Brodersen 
Bürgermeister

Der vorstehende Tagesordnungspunkt 14 wird nach Maßgabe der Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung voraussichtlich
nicht öffentlich beraten.

mit der Bitte um Teilnahme: 
Ute Laffrenzen, Protokollführung

nachrichtlich:
an alle bgl. Mitglieder aller Ausschüsse

21.03.2024