Seiteninhalt

Bauausschuss Wees

S i t z u n g   
des Bauausschusses der Gemeinde Wees  
am Dienstag, 21. August 2018 um 19.00 Uhr  
in der Gaststätte „Thessaloniki“, Birkland 1, Wees.  

Tagesordnung:    

  1. Verpflichtung der bürgerlichen Ausschussmitglieder durch den Ausschussvorsitzenden gemäß § 46 Absatz 6 Gemeindeordnung (GO) 
  2. Beschlussfassung über die im nicht öffentlichen Teil der Sitzung zu behandelnden Tagesordnungspunkte  
  3. Einwohnerfragestunde   
  4. 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7 „Hauslücke & Schmidtlücke, 2. Bauabschnitt“ für das Gebiet des Gehölzstreifens entlang der östlichen Grenze der Grundstücke Wiesenbogen 32 a und 32 b sowie Moorstraße 26 bis 42;  
    hier: erneuter Entwurfs- und Auslegungsbeschluss
           (Empfehlungsbeschluss)   
  5. 19. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet „östlich und südlich der Kaschestraße und nördlich vom Birkhof, westliche Teilfläche des Flurstücks 135/3 der Flur 2;  
    hier: Entwurfs- und Auslegungsbeschluss  
           (Empfehlungsbeschluss)        
  6. Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 19 „Tagesförderstätte Wees“ für das Gebiet „östlich und südlich der Kaschestraße und nördlich vom Birkhof, westliche Teilfläche des Flurstücks 135/3 der Flur 2;  
    hier: Entwurfs- und Auslegungsbeschluss 
            (Empfehlungsbeschluss)    
  7. Lärmaktionsplan   
    hier: Abwägungsbeschluss und abschließende Beschlussfassung     
           (Empfehlungsbeschluss)      
  8. Geschwindigkeitsreduzierung auf der B 199      
  9. Erweiterung Tempo-30-Zone Birkland  
  10. Winterdienst 
  11. Anschaffung eines hydraulischen Mähbalkens   
  12. Bau- und Wegeangelegenheiten   
  13. Bau-, Grundstücks- und Vertragsangelegenheiten  

gez. Patrick Nissen       
Bauausschussvorsitzender          

gez. Michael Eichhorn      
Bürgermeister                                    

Es ist beabsichtigt, zum Tagesordnungspunkt 13 die Öffentlichkeit von der Beratung und Beschlussfassung auszuschließen.

mit der Bitte um Teilnahme:  
Ingenieurgemeinschaft Sass & Kollegen, Albersdorf, zu TOP 4, 5 und 6   
Bau- und Ordnungsamtsleiterin Yvonne Spring-Renken   

nachrichtlich:  
an alle Gemeindevertreter/innen und bgl. Ausschussmitglieder  

 

21.08.2018