Seiteninhalt

Veranstaltungen


Es wurden 19 Veranstaltungen gefunden

Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
22.04.2020
Durch sanfte Dehnungs- und Kräftigungsübungen wollen wir uns bewusster wahrnehmen, Stress abbauen, Schmerzen und andere Beschwerden reduzieren und unsere eigene Mitte finden. Eine tiefe Entspannung bringt unseren Körper und unseren Geist zur Ruhe, stärkt unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Mi., 22.04.2020, 18.30 - 20.00 Uhr Olga S u p p e s, Sörup Evangelische Kita Ankerplatz Langballig 10 Termine - 50,00 Euro Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, Kissen, warme Socken, Getränke
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
23.04.2020
mit Rita F e l i c i u s - B o h l , Flensburg
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
23.04.2020
Die Kochgruppe trifft sich unter der Leitung von Herrn Ralf B o h l, Glücksburg, in der Grundschule Munkbrarup, Schulküche. Gäste sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich!
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
23.04.2020
Bitte einen Skizzenblock mindestens DIN A 4 und verschiedene Bleistiftstärken (HB - 2B - 5B) und einen Graphitstift 8B mitbringen. Wenn genügend Interesse besteht, kann daraus eine fortlaufende Gruppe werden.
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
24.04.2020
Besuchen Sie mit dem Amtskulturring Langballig am Freitag, dem 24. April 2020, 16.00 Uhr den landwirtschaftlichen Betrieb von Hans-Peter Tramsen in Dollerup, Am Dorfplatz 3. Familie Tramsen bewirtschaftet 190 Hektar Acker- und 50 Hektar Grünland. Wir werden uns auf unserem Rundgang den neuen Stall (Baujahr 2019) mit modernster Milchviehhaltung ansehen, weiter sehen wir uns die Stallungen der Zuchtsauen und die Biogasanlage an. Anmeldungen sind erforderlich! (max. 15 Personen)
Wappen Langballig
© Gemeinde Langballig
25.04.2020
Die Senioren der Gemeinde Langballig werden alle persönlich eingeladen und melden sich dann verbindlich an.
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
27.04.2020
An 4 Terminen haben Sie die Möglichkeit, dem Rohstoff TON zu begegnen. Gerne möchte ich Ihnen in diesen zweieinhalb Stunden die Gelegenheit geben, sich an und mit Ton auszu-probieren. Zum Frühjahr kreieren wir Gartenkugeln, Zaunaufsitzer, Frösche und vieles mehr.
AKL
27.04.2020
34b. Kraftquelle Yoga (max. 10 Teiln, zur Zeit nur Warteliste) Clara Mangels, Westerholz 8 Termine - 40,00 Euro (zuzügl. Kosten für Kopien) Bitte mitbringen: Yogamatte oder Decke, ein kleines Kissen,bequeme Kleidung und warme Socken.
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
29.04.2020
Draußen grünt es endlich wieder und wir holen uns die satte Frühlingsfarbe mit Sauerampfer, Spinat, Löwenzahn, Giersch & Co auf den Teller - wie immer schnell, unkompliziert und auch noch gesundheitlich wertvoll. Bitte mitbringen: evtl. kl. Gefäße für Kostproben, Getränk
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
30.04.2020
Nach bewährtem Konzept werden Sie durch den freiwilligen Verzicht auf die übliche reichhaltige Ernährung Ihren Stoffwechsel entlasten. Dabei muss niemand hungern; wärmende Fastensuppen geben Energie. Die regelmäßigen Treffen ermöglichen Ihnen ein sicheres und erfolgreiches Fasten. Dieses beginnt mit drei Entlastungs-, sechs Suppen- und drei Aufbautagen, während dieser Zeit finden 5 Fastengruppentreffen statt. Zuvor trifft sich die Gruppe zu einer Vorbereitung. Vorbereitungstreffen: Do., 30.04.2020, 17.30 Uhr Fastengruppentreffen: Di., 05.05., Fr., 08.05., Di., 12.05. und Fr., 15.05.2020 jeweils 17.30 Uhr Verbindliche Anmeldungen erforderlich bis zum 14.04.2020
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
05.05.2020
Das Wikinger Museum Haithabu gehört zu den bedeutendsten archäologischen Museen Deutschlands. Am Rande der ehemaligen Handelsmetropole der Wikinger präsentiert die Ausstellung spektakuläre archäologische Funde und stellt diese in den historischen Kontext der Zeit vor rund 1000 Jahren. Originalfunde, Modelle und moderne Medien lassen im Museum den Alltag der Bewohner lebendig werden. Am Dienstag, dem 05. Mai 2020, hat der Amtskulturring einen Besuch mit fachkundiger Führung im Museum gebucht. Im Anschluss haben Sie noch die Möglichkeit das historische Gelände, wo sieben Häuser und eine Landebrücke nach originalen Funden rekonstruiert wurden, zu besuchen. Hier erleben Sie, wie die Menschen von Haithabu im Frühmittelalter gelebt haben. Treffpunkt/Abfahrt: 12.00 Uhr, Amtshaus Langballig, in Fahrgemeinschaften. Kosten: 10,00 Euro (Eintritt und Führung) Der Besuch findet nur statt bei mind. 12 Personen (Text: www.haithabu.de)
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
09.05.2020
Die entgiftende, anregende, gesundheitsfördernde Wirkung vieler Wildkräuter hilft dem Menschen, Belastendes los- und Neues zuzulassen und dient der Erhaltung der Gesundheit. Während einer Kräuterwanderung bestimmen und sammeln wir Pflanzen, die speziell diesem Thema zugeordnet sind, und die wir im Anschluss zu gebrauchsfertigen Rezepturen verarbeiten wollen. Die angefertigten Sirupe, Öle und Tinkturen sowie spezifische Teerezepte bilden den Grundstock einer eigenen pflanzlichen Hausapotheke. Neben dem heilsamen Aspekt der Heilkräuter werden wir auch ihre kulinarische Seite bei einer gemeinsam zubereiteten Wildkräutermahlzeit kennenlernen!
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
16.05.2020
Dass Wildkräuter wie Brennnesseln und Giersch unseren Gaumen auf delikate und gesunde Weise verwöhnen können, hat sich schon herumgesprochen. Doch hält die grüne Genießer-Küche noch andere ungewöhnliche und aufregende Gaumenfreuden bereit! Von Hopfensprossen-gemüse bis Mädesüßsabayon gibt es viel Neues zu entdecken. Wir wollen aus wildwachsenden Kräutern und Gemüsen köstliche, gesunde und sehr kreative Speisen und Getränke zaubern und bei einem 5-Gang-Überraschungsmenü genießen.
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
28.05.2020
Die Kochgruppe trifft sich unter der Leitung von Herrn Ralf B o h l, Glücksburg, in der Grundschule Munkbrarup, Schulküche. Gäste sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich!
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
29.05.2020
Stadtführung Flensburg »Mit Emmi Hansen auf Altstadttour« Die fachkundige Stadtführerin Ruth Rolke ist heute als Petuh-Tante Emilie Hansen »afsteh«, gekleidet mit Hut und Parapluie. Während der Tour durch die südlichen Altstadtgassen besuchen Sie eine einzigartige Hutmacherin, schauen bei einem echten Schuster (soweit möglich) vorbei und kehren im Marzipanspeicher ein, wo Sie eine kleine Köstlichkeit des Hauses erwartet. Zum Ende der Tour werfen Sie einen Blick in die Höfe der malerischen Roten Straße, Flensburgs Schmuckkästchen, und lassen sich in der Fischmanufaktur mit drei kleinen Gaumenfreuden verwöhnen. Dazu erzählt Emmi Hansen aus ihrem Leben und »vertellt« Geschichten über Land und Lüüd. Die Stadtführung findet am Freitag, dem 29. Mai 2020, mit Frau Ruth R o l k e statt. Wir treffen uns um 16.00 Uhr am Käte-Lassen-Hof/Holm Nr. 49-51 nach ca. 1 1/2 Stunden endet die Tour. Anmeldeschluss ist der 02.05.2020 1 Termin - 10,00 Euro incl. Verkostung Die Stadtführung kann nur mit mind. 12 Personen stattfinden. (max. 20 Personen).
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
06.06.2020
Die Wahrscheinlichkeit, den Seeadler und andere interessante Greifvögel auf einer Erlebnis-Wanderung am Winderatter See zu beobachten, ist groß. Die vielfältige Natur rund um den See bietet auch vielen anderen Vögeln Nahrungs- und Nistmöglichkeiten, die ebenso beobachtet und erklärt werden. Bitte, falls vorhanden, ein Fernglas mitbringen. Treffpunkt: Parkplatz hinter den Bahnschienen in Seegaard Gudrun P e r s c h k e - M a l l a c h (staatl. zertifizierte Waldpädagogin)
Wappen Langballig
© Gemeinde Langballig
20.06.2020 bis 21.06.2020
Logo AKL
© Amtskulturring Langballig e.V.
25.06.2020
Die Kochgruppe trifft sich unter der Leitung von Herrn Ralf B o h l, Glücksburg, in der Grundschule Munkbrarup, Schulküche. Gäste sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich!
Wappen Langballig
© Gemeinde Langballig
08.08.2020
Die Einladung zur Fahrt wird vor den Sommerferien an die Langballiger Haushalte verteilt.